Berlin (ale) – Film: „Good Luck to You, Leo Grande“


Ich war am 20.02.22 in Berlin und habe mir folgenden Film im Kino angeschaut:

„Good Luck to You, Leo Grande“(dt. Filmtitel: „Meine Stunden mit Leo“, dt. Kinostart: 14.07.22)  97 min   comedy, drama 

dir. Sophie Hyde  cast: Emma Thompson, Daryl McCormack, Isabella Laughland 

Nancy (Emma Thompson) ist eine frühpensionierte Religionslehrerin, die noch nie einen richtigen Orgasmus hatte. Jetzt, zwei Jahre nach dem Tod ihres Mannes, will sie endlich die Lust kennenlernen und bestellt sich dafür den jungen Callboy Leo Grande (Daryl McCormack) auf ein Hotelzimmer…

B (Wertung von A bis F) „Good Luck to You, Leo Grande“ ist der neue Film der australischen Filmemacherin Sophie Hyde („52 Tuesdays“, „Animals“). Das Drehbuch hat die englische Komikerin und Schauspielerin („Nanny McPhee and the Big Bang“) Kate Brand geschrieben. 

„Good Luck to You, Leo Grande“ ist ein charmantes, witziges, aber nicht nur witziges Kammerspiel mit einer großartigen Emma Thompson und einem nicht minder tollen Daryl McCormack. 

Hier haben wir die verklemmte, ältere Nancy, die sich nach dem Tod ihres Mannes, raus aus ihrer Komfortzone bewegt und einen jungen Sexarbeiter ins Hotel bestellt. Einen Orgasmus will die frühpensionierte Lehrerin endlich erleben. Sie ist aber sehr verkrampft bei dem ersten Treffen, was zu einigen ziemlich lustigen Dialogen und Situationen führt. Der Film beginnt mit einem Feuerwerk an Situationskomik, bald wird es aber ruhiger, dann wird es ernsthafter und damit kommt der Moment (3. Treffen), in dem mir der Film am besten gefallen wird, und am Ende läuft der Film geschmeidig aus. 

Gestört hat mich einzig, was aber nicht direkt mit dem Film oder den Performances zutun hat, dass Nancy in der, von der Berlinale veröffentlichten Inhaltsangabe (aber auch die der Filmdatenbank IMDb) als 55-Jährige beschrieben wurde. Ich wusste nicht, wie alt Emma Thompson ist, hätte sie auf vielleicht 62 Jahre geschätzt und das ist sie tatsächlich auch. Das genaue Alter wird im Film nicht thematisiert, ich hatte aber den Film über den Gedanken im Kopf, dass Nancy Mitte 50 sein soll und das habe ich ihr nun nicht abgenommen. Ansonsten gibt Emma Thompson, was nicht anders zu erwarten war, eine exzellente aber auch mutige Performance in diesem Film. Mutig, weil sie sich hier tatsächlich komplett nackt zeigt. Sich in einer Szene so zu präsentieren, so sagte Emma Thompson auf der Berlinale-Pressekonferenz war die schwierigste Szene, die sie je „spielen“ musste. 

Daryl McCormack ist für mich eine Neuentdeckung, als Callboy ist er perfekt gecastet, hat das gewisse Etwas, eine enorme Präsenz und auffallend schöne Augen. Es ist nicht selbstverständlich, als relativer Newcomer (er hat in einigen TV-Serien, u.a. „Peaky Blinders“ mitgespielt) mit einer Emma Thompson auf Augenhöhe zu spielen, Daryl McCormack schafft es.

„Good Luck to You, Leo Grande“ wurde erstmalig auf dem Sundance Film Festival 2022 gezeigt. Kurz darauf lief er auf der Berlinale 2022 in der Sektion Berlinale Special Gala. Ich habe den Film auf den 72. Internationalen Filmfestspielen in Berlin gesehen. Gezeigt wurde die OmU. Zu Beginn des Films wurde ein Einspieler gezeigt, bei der sich die Regisseurin zu Wort meldet. In den Vereinigten Staaten wird der Film wahrscheinlich exklusiv auf dem Streamingdienst Hulu herausgebracht. Für Deutschland ist bereits ein Verleiher gefunden, ein Kinostarttermin ist aber bislang noch nicht bekannt. Update: Ein deutscher Kinostart ist für den 14.07.22 geplant. Update: Der Film kommt unter dem Filmtitel „Meine Stunden mit Leo“ ins deutsche Kino.

Bislang gibt es noch keinen Trailer, Update: Trailer zu sehen:

Berlinale 2022

Die 72. Berliner Filmfestspiele fanden v. 10.-20.2.22 während der Omikron-Welle der Corona-Pandemie als reine Präsenzveranstaltung statt. Die Kinosäle wurden dafür nur zur Hälfte besetzt, jeder Festivalbesucher musste seinen zugewiesenen Platz einhalten, der Sitzplatz daneben blieb frei. Außerdem mussten die Festivalbesucher 2G+ (Booster oder Antigen-Test, der innerhalb der letzten 24 Stunden durchgeführt wurde) erfüllen. Zusätzlich dazu herrschte eine FFP2-Maskenpflicht zu jeder Zeit, auch im Kino musste die ganze Zeit eine FFP2-Maske getragen werden. Der Verzehr von Speisen und Getränken war nicht gestattet. 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..