Emmy-Nominierungen 2020


Die Academy of Television Arts & Sciences (ATAS) hat heute die Primetime Emmy-Nominierungen  bekannt gegeben. Das gesamte letzte TV-Jahr gab es so viele klasse TV-Serien und Mehrteiler, dass ich dieses Jahr sogar etwas mitgefiebert habe. Zugegebenermassen hauptsächlich wegen meiner Lieblingsserie Succession und die hat 18 Emmy-Nominierungen (davon allein 9 Schauspiel-Nominierungen) abgeräumt. ❤️

Die Präsentation der wichtigsten Emmy-Nominierungen von Leslie Jones (und Laverne Cox, Josh Gad und Tatiana Maslany) habe ich mir heute sogar live angeschaut, es war mir aber zu hysterisch, Leslie Jones war ähnlich anstrengend wie Tiffany Haddish bei den Oscar-Nominierungen damals. 

 

Gefeiert habe ich natürlich die Emmy-Nominierungen für folgende Schauspieler:

Jeremy Strong für „Succession“ (Best Actor/Drama)

Brian Cox für „Succession“ (Best Actor/Drama)

Nicholas Braun für „Succession“ (Best Supporting Actor/Drama)

Kieran Culkin für „Succession“ (Best Supporting Actor/Drama)

Matthew Macfadyen für „Succession“ (Best Supporting Actor/Drama) 

Sarah Snook für „Succession“ (Best Supporting Actress/Drama) 

James Cromwell für „Succession“ (Guest Actor/Drama)

Cherry Jones für „Succession (Guest Actress/Drama) 

Harriet Walter für „Succession“ (Guest Actress/Drama) 

Jeremy Pope für Hollywood (Best Actor/Limited Series)

Mark Ruffalo für I Know This Much is True (Best Actor/Limited Series)

Cate Blanchett für Mrs. America (Best Actress/Limited Series)

Shira Haas für Unorthodox (Best Actress/Limited Series) 

Dylan McDermott für Hollywood (Best Supporting Actor/ Limited Series)

Jim Parsons für Hollywood (Best Supporting Actor/Limited Series)

Toni Collette für Unbelievable (Best Supporting Actress/Limited Series) 

 

Aber natürlich auch die Emmy-Nominierungen für die Saturday Night Live-Auftritte von 

Adam Driver (als Gastgeber) und 

Brad Pitt (als Dr. Fauci) 

 

Hier die wichtigsten Nominierungen im Überblick:

Outstanding Drama Series

“Better Call Saul” (AMC)

“The Crown” (Netflix)

“The Handmaid’s Tale” (Hulu)

“Killing Eve” (BBC America)

“The Mandalorian” (Disney+)

“Ozark” (Netflix)

“Stranger Things” (Netflix)

“Succession” (HBO)

 

Outstanding Limited Series

“Watchmen” (HBO)

“Mrs. America” (FX on Hulu)

“Unbelievable” (Netflix)

“Unorthodox” (Netflix)

“Little Fires Everywhere” (Hulu)

 

Outstanding Comedy Series

“Curb Your Enthusiasm” (HBO)

“The Good Place” (NBC)

“Dead to Me” (Netflix)

“Insecure” (HBO)

“The Kominsky Method” (Netflix)

“The Marvelous Mrs. Maisel” (Amazon Prime Video)

“Schitt’s Creek” (Pop TV)

“What We Do in the Shadows” (FX)

 

Outstanding Lead Actor in a Drama Series

Jason Bateman, “Ozark”

Brian Cox, “Succession”

Sterling K. Brown, “This Is Us”

Steve Carrell “The Morning Show”

Jeremy Strong, “Succession”

Billy Porter, “Pose”

 

Outstanding Lead Actress in a Drama Series

Jennifer Aniston, “The Morning Show”

Olivia Colman, “The Crown”

Jodie Comer, “Killing Eve”

Laura Linney, “Ozark”

Sandra Oh, “Killing Eve”

Zendaya, “Euphoria”

 

Outstanding Lead Actor in a Limited Series or TV Movie

Jeremy Irons, “Watchmen”

Hugh Jackman, “Bad Education”

Paul Mescal, “Normal People”

Jeremy Pope, “Hollywood”

Mark Ruffalo, “I Know This Much Is True”

 

Outstanding Lead Actress in a Limited Series or TV Movie

Cate Blanchett, “Mrs. America”

Shira Haas, “Unorthodox”

Regina King, “Watchmen”

Octavia Spencer, “Self-Made”

Kerry Washington, “Little Fires Everywhere”

 

Outstanding Lead Actor in a Comedy Series

Anthony Anderson, “black-ish”

Don Cheadle, “Black Monday”

Ted Danson, “The Good Place”

Michael Douglas, “The Kominsky Method”

Eugene Levy, “Schitt’s Creek”

Ramy Youssef, “Ramy”

 

Outstanding Lead Actress in a Comedy Series

Christina Applegate, “Dead to Me”

Rachel Brosnahan, “The Marvelous Mrs. Maisel”

Linda Cardellini, “Dead to Me”

Catherine O’Hara, “Schitt’s Creek”

Issa Rae, “Insecure”

Tracee Ellis Ross, “Black-ish”

 

Die Verleihung der 72nd Emmy Awards findet am 20.09.20 statt. Jimmy Kimmel ist der Gastgeber. 

Hier noch mal, wie es im April 2020 dazu kam und wie Brad Pitt den tollen Dr. Anthony Fauci porträtierte:

 

Hier gibt es restlos alle Emmy-Nominerungen:

 

https://www.emmys.com/awards/nominations

 

11 Gedanken zu “Emmy-Nominierungen 2020

  1. Ich bin etwas enttäuscht, dass „Sex Education“ und „Undone“ überhaupt keine Nominierung erhalten haben. Und die wirklich großartige Serie „Legion“ wurde auch im dritten und letzten Jahr ignoriert.
    „The Mandalorian“ als beste Drama-Serie ist ein schlechter Witz. Konsequenterweise hätte man dann auch Shows wie „MacGyver“ oder „Magnum, P.I.“ nominieren müssen.

    Liken

    • Dazu kann ich nichts sagen, die Serien kenne ich alle nicht. Aber es sind auch andere tolle Serien oder Mehrteiler, wie „Mindhunter“ oder „Years and Years“ nicht nominiert worden und viele, wie „I Know This Much is True“ oder „Unbelievable“ nicht so, wie sie es verdient hätten. Aber gut, ich freue mich wie verrückt über „Succession“ und zur Feier des Tages gucke ich die 2. Staffel jetzt zum 4. oder gar 5. Mal.

      Liken

    • „Unorthodox“ ist ja sogar für 8 Emmys nominiert, was ja schon wesentlich mehr ist, als die sich davon erhofft haben. Ich fand den gesamten Williamsburg-Teil toll, den Berlin-Teil eher so mittel, teilweise wie ne deutsche Soap Opera. Aber die Hauptdarstellerin ist umwerfend, der würde ich es auch gönnen. Vermutlich wird es aber entweder Cate Blanchett oder Regina King. Na mal gucken, von Shira Haas werden wir sicher noch einiges sehen.

      Gefällt 1 Person

      • Dann sollte ich mir wohl vorher die Liste genau anschauen, bevor ich solche Kommentare schreiben 😅
        Habe tatsächlich nur eine der Nominierungen wahrgenommen…
        Mich konnte auch der Berlin-Plot voll überzeugen. Allerdings erst, nachdem ich den OTon eingeschaltet hatte. Die Synchro war furchtbar

        Gefällt 1 Person

      • Alles gut. 😊 Das ist doch auch die wichtigste Nominierung. Da wäre ich echt enttäuscht gewesen, wenn sie nicht nominiert worden wäre.

        Ach es gab ne Synchro? 😳 Hilfe, nee, geht natürlich gar nicht. Wenn man genau hinhört, dann versteht man Jiddisch auch sehr gut, finde ich.

        Gefällt 1 Person

  2. Serien sind nicht (mehr) mein Format, hab ich jetzt festgestellt, auch wenn ich „Years ans Years“ wirklich gut fand (und es sehr viele gute Serien gibt), wahrscheinlich aber weil es eine Limited Series war. Wollte vielleicht noch Unbelievable, vorwiegend wegen Kaitlyn Dever gucken und This is US, auch wenn ich dafür nicht in Stimmung war. Euphoria klang auch, als könnte sie mir gefallen.
    Gab es denn schon Mal achtzehn Nominierungen für eine Serie? Das klingt für mich jetzt erstmal rekordverdächtig

    Gefällt 1 Person

    • „Game of Thrones“ hatte damals, glaube ich, alle Rekorde gebrochen bei den Emmy-Nominierungen. Das war auch so eine Serie, die mich Null interessierte, ich bin aber auch generell nicht so sehr für Serien, Mehrteiler sind eher meins. Dieses Jahr hat, glaube ich „Watchmen“ (habe ich auch mal reingeschaut, interessiert mich eigentlich auch Null) mit 26 Nominierungen die meisten, ist aber halt in einer anderen Kategorie (Best Limited Series) und „Succession“ ist in Drama kategorisiert. Bei so vielen Nominierungen sind aber auch viele technische darunter. 9 Schauspiel-Nominierung bei „Succession“ finde ich rekordverdächtig, weiß aber tatsächlich nicht, ob es das schon mal gab.

      Es wurden dieses Jahr so viele Serien eingereicht, dass sie die Plätze für manche Kategorien (bei Supporting Actors/Actress z.B., da gibt es sogar 8 Plätze in Drama) erhöht haben.

      Gefällt 1 Person

      • Bei Serien muss ich emotional involviert sein, am liebsten Teil davon sein, über eine längere Distanz das sonst zu verfolgen, verliert für mich schnell an Reiz. Game of Thrones habe ich nie mehr als Folge Eins gesehen.

        Danke für die Info, da sieht man, Emmys sind für mich kein Interessenfaktor.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.