Hong Kong – Film: „Hotel Artemis“


Ich war am 21.06.18 in Hongkong und habe mir folgenden Film im Kino angeschaut:

 

„Hotel Artemis“ (dt. Kinostart: 26.07.18)  94 min   crime, drama, thriller, sci-fi

dir. Drew Pearce  cast: Jodie Foster, Sterling K. Brown, Sofia Boutella, Jeff Goldblum, Jenny Slate, Zachary Quinto, Charlie Day, Dave Bautista, Brian Tyree Henry

 

21.Juni 2028 in Los Angeles. Seit Tagen kommt es auf den Straßen von L.A. zu gewalttätigen Ausschreitungen. Die Krankenschwester (Jodie Foster) führt mit ihrem Rausschmeisser und Assistenten Everest (Dave Bautista) das Hotel Artemis, ein Krankenhaus exklusiv für kriminelle Clubmitglieder. Am Abend checken die Bankräuber Sherman (Sterling K. Brown) und sein schwerverletzten Bruder Lev (Brian Tyree Henry) ein. Die Patienten des Hotel Artemis müssen sich klar an Regeln halten, aber irgendwann überschlagen sich die Ereignisse…

 

B- (Wertung von A bis F) „Hotel Artemis“ ist das Regiedebüt des britischen Sängers, Drehbuchautors („Iron Man 3“, „Mission: Impossible – Rogue Nation“) und Produzenten Drew Pearce. 

Bei diesem Film mochte ich die Prämisse mehr als die Umsetzung. Die Idee eines geheimen Members-only-Krankenhauses für Gesetzesbrecher erinnert in etwas abgewandelter Form an das Hotel Continental aus John Wick 1 + 2.  Da begeisterte mich bereits schon die Vorstellung eines geheimen Unterwelt-Etablissements. Die gewählte Location hier hat ein originelles Retro-Interieur und ist mit sämtlichen medizinischen High Tech ausgestattet. Die Patienten tragen im Hospital den Namen, der jeweiligen Suite, in der sie untergebracht sind und werden von einer schrulligen Krankenschwester medizinisch versorgt. Der Aufenthalt für Mitglieder ist unbegrenzt, so lange sie sich an die Regeln (beispielsweise macht man keine Geschäfte mit Mitpatienten, man tötet auch niemanden auf dem Terrain) halten. Gerne wäre ich in die Welt des Hotel Artemis noch tiefer eingetaucht. Leider mangelt es dem Film aber an einer durchdachten Story. Das ist insbesondere deshalb schade, da hier sehr talentierter Schauspieler (Jodie Foster, Sterling K. Brown, Zachary Quinto, Jeff Goldblum u.a.) am Start sind. 

Jodie Foster habe ich gefühlte Ewigkeiten nicht mehr in einem Film gesehen. Sie hat tatsächlich auch das letzte Mal vor fünf Jahren für den Film Elysium vor der Kamera gestanden. Die zweimalige Oscar-Gewinnern sehe ich grundsätzlich gerne, hier hat sie mich jedoch irritiert. In „Hotel Artemis“ sieht sie aus wie Jodie Foster auf „alt“ geschminkt. Gut, sie ist, man mag es kaum glauben, mittlerweile schon 55 Jahre alt, aber sie sieht hier aus als wäre sie 60 oder älter. 

„Hotel Artemis“ ist am 8.6.18 landesweit in 2.407 amerikanischen Kinos gestartet. In Hongkong ist der Film am 21.06.18 in den Kinos gestartet. Ab dem 26.07.18 wird der Film in Deutschland in den Kinos zu sehen sein. Ich habe den Film in Hongkong gesehen. Gezeigt wurde die Originalfassung mit chinesischen Untertiteln. 

Trailer zu sehen:

 

vorgeschaltete Trailer:

Trailer v. Film: „Mission: Impossible – Fallout„

Bewertung des Trailers: B+ (anderer Trailer, gezeigt in der Originalfassung mit chinesischen Untertiteln) 

Kommentar: Ich gucke keine Tom Cruise-Filme

Wie oft schon im Kino gesehen: 2 x

Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 0%


Trailer v. Film: „Truth or Dare„

Bewertung des Trailers: A- (anderer Trailer, gezeigt in Originalfassung mit chinesischen Untertiteln)

Kommentar: Horrorfilm

Wie oft schon im Kino gesehen: 1 x

Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 0%

 

chinesisches Filmplakat von „Hotel Artemis“

Ein Gedanke zu “Hong Kong – Film: „Hotel Artemis“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.