Chicago – Film: „Loving“


Ich war am 22.11.16 in Chicago und habe mir folgenden Film im Kino angeschaut:

 

 

„Loving“ (dt. Kinostart: 15.06.17) 123 min biopic, drama
dir. Jeff Nichols cast: Joel Edgerton, Ruth Negga, Michael Shannon, Nick Kroll, Bill Camp

 

 

Im Jahr 1958 in Virginia. Als Richard Loving (Joel Edgerton) erfährt, dass seine afroamerikanische Freundin Mildred (Ruth Negga) schwanger ist, kauft er ein Grundstück auf dem Land, will ein Haus bauen und macht ihr einen Heiratsantrag. Sogenannte „Mischehen“ sind jedoch in Virginia untersagt und so fahren sie nach Washington, um zu heiraten. Aber auch mit Heiratsurkunde droht ihnen nach ihrer Rückkehr eine Gefängnisstrafe, wenn sie weiterhin zusammenleben. Die Lovings müssen ihre Freunde und Familie zurücklassen, um in einem anderen Bundesstaat ein gemeinsames neues Leben aufzubauen.…

 

 

B- (Wertung von A bis F) „Loving“ basiert auf einer wahren Geschichte, die im Jahr 1967 zu einer Grundsatzentscheidung des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten geführt hat. Fortan waren „gemischtrassige“ Ehen zwischen weißen und nichtweißen Partnern nicht länger verboten. Der Film ist nach „Shotgun Stories“, Take Shelter, Mud, Midnight Special erst der fünfte Spielfilm des amerikanischen Autors und Filmemachers Jeff Nichols.

Gut, wenn ein Film sehr wahrscheinlich für den Oscar nominiert wird (und ihm sogar durchaus Chancen auf den Oscar-Gewinn als bester Film eingeräumt werden), sehe ich ihn natürlich mit anderen Augen. Meine Erwartung konnte „Loving“ nicht erfüllen. Die Lovings waren einfache Leute, die sich geliebt haben und nicht verstanden haben, warum sie nicht zusammenleben durften. Die Öffentlichkeit haben sie mit ihrem Fall, der rückblickend ein bedeutendes Ereignis in der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung war, nie gesucht. Jeff Nichols erzählt diese Geschichte der Lovings. Mir gefiel der Schluss, der Weg dahin war etwas zäh. Eigentlich müsste ein Film mit diesem wichtigen Thema, eine solche Liebesgeschichte, richtig berühren, nahe gehen – das hat er mich aber nicht und daher kann ich ihn auch nicht positiver bewerten.

Auch verstehe ich das ganze Gewese um die Performance von Ruth Negga nicht. Ich würde sie nicht mal in den engeren Kreis der Nominierten sehen. Es ist sicherlich schwer, einen introvertierten Charakter zu spielen, aber ich habe kaum eine Empfindung ihrer Figur gespürt. Sie hat nicht die Gabe einer Sandra Hüller (in Toni Erdmann), eines Casey Afflecks in Manchester by the Sea oder einer Lily Gladstone in Certain Women. Wenn eine schauspielerische Leistung aus „Loving“ für den Oscar nominiert werden sollte, dann ist es Joel Edgertons. Naja und Michael Shannons, der gehört generell für den Oscar nominiert.

 
„Loving“ ist für einige Oscar-Nominierungen im Gespräch, u.a. Bester Film, Beste Regie, Bester Hauptdarsteller (Joel Edgerton), Beste Hauptdarstellerin (Ruth Negga), Bestes Originaldrehbuch und einige technische Kategorien. Update: „Loving“ hat eine Oscar-Nominierung erhalten (Ruth Negga als Beste Hauptdarstellerin)

„Loving“ wurde erstmalig auf dem Cannes Film Festival 2016 gezeigt. Der Film ist am 4.11.16 in vier amerikanischen Kinos gestartet. Derzeit läuft er landesweit in 446 Kinos. Ab dem 15.06.17 wird „Loving“ in den deutschen Kinos zu sehen sein.

 

 

Trailer zu sehen:

 

 
vorgeschaltete Trailer:

Trailer v. Film: „Hidden Figures„
Bewertung des Trailers: B
Kommentar: Biopic über afroamerikanische Frauen, die für die NASA gearbeitet haben. Bei Octavia Spencer bin ich generell draußen. Mal gucken, wie weit der Film hinsichtlich der Oscars kommt. Update: ich muss ihn wohl gucken.
Wie oft schon im Kino gesehen: 3 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 100%

Trailer v. Film: „A Dog´s Purpose„
Bewertung des Trailers: C+
Kommentar: Lasse Hallströms neuer Film. Hunde-Film
Wie oft schon im Kino gesehen: 1 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 0%

Trailer v. Film: „Fences„
Bewertung des Trailers: B+
Kommentar: Denzel Washingtons Verfilmung des gleichnamigen Theaterstücks mit Denzel selbst in der Hauptrolle und Viola Davis. Oscar-Film!!!!
Wie oft schon im Kino gesehen: 1 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 100%

Trailer v. Film: „La La Land“
Bewertung des Trailers: B (neuer, alter Trailer)
Kommentar: Damien Chazelles neuer Film mit Emma Stone, Ryan Gosling und J. K. Simmons. Oscar-Film!!!!
Wie oft schon im Kino gesehen: 3 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: bereits gesehen

Trailer v. Film: „Passengers„
Bewertung des Trailers: A-
Kommentar: Morten Tyldums neuer Film, Sci-Fi-Romanze mit Jennifer Lawrence und Chris Pratt. Jennifer Lawrence sieht in dem Kleid echt ein Knaller aus.
Wie oft schon im Kino gesehen: 2 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 100%

Trailer v. Film: „Collateral Beauty„
Bewertung des Trailers: B-
Kommentar: Drama mit Will Smith, Edward Norton, Keira Knightley, Naomie Harris und Kate Winslet
Wie oft schon im Kino gesehen: 5 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 100%

Trailer v. Film: „A Monster Calls„
Bewertung des Trailers: B-
Kommentar: Romanverfilmung mit Sigourney Weaver und Felicity Jones. Liam Neeson verleiht dem Monster seine wunderbare Stimme
Wie oft schon im Kino gesehen: 2 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: weiß nicht

Trailer v. Film: „The Zookeeper´s Wife„
Bewertung des Trailers: B+
Kommentar: Romanverfilmung mit Jessica Chastain und Daniel Brühl
Wie oft schon im Kino gesehen: 1 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 100%

amerikanischer Aufsteller von Film "Loving"
amerikanischer Aufsteller von Film „Loving“

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.