Netflix – Film: „Hush“


Folgenden Film habe ich mir über Netflix (U.S.) angeschaut:

„Hush“ (unter dem dt. Filmtitel: „Still“ auch bei Netflix Deutschland zu sehen) 81 min thriller, horror
dir. Mike Flanagan cast: Kate Siegel, John Gallagher, Jr., Samantha Sloyan, Michael Trucco

 

 

Maddie (Kate Siegel) ist mit dreizehn Jahren an Meningitis erkrankt, seither ist sie taubstumm. Mittlerweile ist sie erwachsen, schreibt Bücher und lebt – seit sie von ihrem Freund getrennt ist – zurückgezogen in einem Haus in den Wäldern. Mit ihren Nachbarn Sarah (Samantha Sloyan) und John (Michael Trucco) ist sie befreundet, ansonsten geniesst sie die Einsamkeit. Bald muss sie jedoch Bekanntschaft mit einem maskierten Killer machen…

 

 

B (Wertung von A bis F) „Hush“ ist der neue Film des amerikanischen Filmemachers Mike Flanagan („Oculus“). Seine Ehefrau, Kate Siegel, spielt die Hauptrolle in dem Film.

 
„Hush“ ist ein Psychothriller/Horrorfilm für Zwischendurch. Der Film wird jetzt nicht die Welt verändern, aber er ist unterhaltsam, sehr spannend und recht blutig – ein klassisches Katz-und-Maus-Spiel. Als ich bei Netflix rumstöberte, wollte ich eigentlich nur wissen, was sich hinter dem Filmtitel verbirgt. Die Inhaltsangabe wollte ich lesen, habe jedoch aus Versehen auf Play geklickt und war schon mitten im Geschehen. Die Protagonistin, die Atmosphäre und der Sound haben mich direkt in den Bann gezogen. Natürlich ist nicht alles logisch, dafür ist „Hush“ aber ein Psychothriller, der ohne viel Dialoge bis zum Schluss zu fesseln weiß.

 
„Hush“ feierte seine Weltpremiere bei South by Southwest 2016. Seit dem 7.4.2016 ist der Film über Netflix (weltweit) zu sehen.

Trailer zu sehen:

 

2 Gedanken zu “Netflix – Film: „Hush“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.