San Francisco – Film: "True Story"


Ich war am 17.04.15 in San Francisco und habe mir folgenden Film im Kino angeschaut:

„True Story“ (dt. Filmtitel: „True Story – Spiel um Macht“, dt. Kinostart: 06.08.15) 104 min drama, thriller, adaptation
dir. Rupert Goold cast: Jonah Hill, James Franco, Felicity Jones, Gretchen Mol

Michael Finkel (Jonah Hill) arbeitet als Journalist für die New York Times. Nachdem herausgekommen ist, dass nicht alles was er in seinem letzten Artikel veröffentlicht hat, der Wahrheit entspricht, wurde er vor die Tür gesetzt. Daraufhin lebt er erst einmal wieder mit seiner Frau Jill (Felicity Jones) in ihrem gemeinsamen Haus in Montana. Eines Tages bekommt er einen Anruf eines Journalisten, er soll zu dem Fall „Christian Longo“ Stellung nehmen. Michael Finkel hört den Namen zum ersten Mal. Es stellt sich heraus, dass Christian Longo (James Franco) kürzlich in Mexico verhaftet wurde und jahrelang unter Michael Finkels Namen gelebt hat. Dieser Mann soll seine Frau und seine drei kleinen Kinder ermordet haben. Michael Finkel kontaktiert Christian Longo im Gefängnis.

C- (Wertung von A bis F) „True Story“ basiert auf dem gleichnamigen Memoiren von Michael Finkel. Der Film ist das Kinofilmdebüt des britischen Theaterregisseurs Rupert Goold.

Der Film ist ganz schön zäh und ermüdend. Vermutlich liegt es aber bereits an der Geschichte, die für einen abendfüllenden Spielfilm vielleicht etwas dürftig ist.

Bei den meisten Filme über die ich hier in diesem Blog schreibe, spielt James Franco mit. – zumindest gefühlt. Der letzte Film, den ich mit ihm gesehen habe ( I Am Michael) liegt noch keine drei Monate zurück. Zwischendurch hatte ich meine Probleme mit ihm, in True Story fand ich ihn aber sehr gut. Jonah Hill hat in der Vergangenheit auch mehrmals bewiesen, dass er in dramatischen Rollen glänzen kann. Hier hat er mir aber nicht so gut gefallen, vielleicht liegt es aber auch an seiner Rolle. Auch er wird zum Zuschauer der James-Franco-Festspiele. Die Einzige, die James Franco hier das Wasser reichen kann, ist – zumindest in einer Szene – Felicity Jones.

„True Story“ wurde erstmalig auf dem Sundance Film Festival 2015 gezeigt.

Trailer zu sehen:

vorgeschaltete Trailer:

Trailer v. Film: „Far Form the Madding Crowd“
Bewertung des Trailers: B
Kommentar: Thomas Vinterbergs neuer Film mit Carey Mulligan und Matthias Schoenaerts
Wie oft schon im Kino gesehen: 0 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 100%

Trailer v. Film: „Me & Earl & the Dying Girl“
Bewertung des Trailers: B
Kommentar: Drama, das in Sundance groß abgesahnt hat
Wie oft schon im Kino gesehen: 0 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 100%

Trailer v. Film: „Aloha“
Bewertung des Trailers: B
Kommentar: Cameron Crowes neuer Film mit Bradley Cooper, Emma Stone, Alec Baldwin, Bill Murray
Wie oft schon im Kino gesehen: 1 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 100%

Trailer v. Film: „Straight Outta Compton“
Bewertung des Trailers: C+
Kommentar: Biopic über Musiker mit Paul Giamatti
Wie oft schon im Kino gesehen: 1 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 0%

Trailer v. Film: „Ex Machina“
Bewertung des Trailers: A-
Kommentar: Regiedebüt von Roman- und Drehbuchautor Alex Garland. Sci-Fi-Film mit Domhnall Gleeson und Oscar Isaac. Film läuft bereits im Kinosaal nebenan.
Wie oft schon im Kino gesehen: 2 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: bereits gesehen

Trailer v. Film: „Mission: Impossible – Rogue Nation“
Bewertung des Trailers: B+
Kommentar: Schon wieder so ne Fortsetzung, aber überzeugender Trailer
Wie oft schon im Kino gesehen: 0 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 100%

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.