NYC – Film: "In a World…"


Ich war am 26.09.13 in New York und habe mir im Kino angeschaut:

„In a World…“ 93 min comedy
dir. Lake Bell cast: Lake Bell, Fred Melamed, Demetri Martin, Rob Corddry, Nick Offerman, Michaela Watkins

Carol (Lake Bell) gibt Stimm- und Sprechtraining und arbeitet als Synchronsprecherin. Das Talent hat sie ganz offenbar von ihrem Vater, dem berühmten Synchronsprechers Sam Soto (Fred Melamed), geerbt. Nachdem ihr Vater mit seiner neuen, jungen Freundin Jamie (Alexandra Holden) zusammenziehen will, setzt er seine 31-jährige Tochter vor die Tür. Wohin soll sie ziehen, mit ihren Jobs verdient sie nicht genug Geld. Erst mal kann sie bei ihrer Schwester Dani (Michaela Watkins) und ihrem Schwager Moe (Rob Corddry) unterkommen. Hollywood produziert gerade eine neue Teenager-Film-Reihe, „The Amazon Games“. Für die Filmtrailer wird noch eine ausdrucksstarke Stimme aus dem Off gesucht, Carol will sich bewerben, aber hat eine Frau in dieser Männerdomäne überhaupt eine Chance…

B+ (Wertung von A bis F) „In a World…“ ist das Regiedebüt der Schauspielerin Lake Bell („Boston Legal“, „What Happens in Vegas“, It´s Complicated). Die Idee zu dem Film kam der Amerikanerin, als ihr aufgefallen war, dass bei fast allen Filmtrailern eine männliche Stimme aus dem Off kommt. Sie hat daraufhin ein Drehbuch geschrieben, das Projekt produziert, die Hauptrolle gespielt und Regie geführt. Dabei herausgekommen ist eine wirklich charmante, kleine Komödie, die einem einen Einblick in eine ganz andere Berufswelt gewährt.

„In a World…“ zeigt die Welt der Menschen, die sich hinter den tollen, prägnanten Stimmen verbergen. Fred Melamed beispielsweise hat eine unfassbar großartige Stimme. Daher nimmt man ihm auch sofort den berühmten Synchronsprecher ab. Fred Melamed ist aber selbst auch ein bekannter Synchronsprecher, seine Stimme war u.a. bereits in vielen Werbespots zu hören. Als Schauspieler konnte man ihn aber auch beispielsweise in dem Coen Bros. Film A Serious Man sehen.

Lake Bell selbst ist mir eigentlich bislang nur in Nebenrollen aufgefallen. Sie kann aber durchaus auch einen Film tragen. Ich bin auf ihre nächsten Projekte gespannt.

Bei „In a World…“ spielt Geena Davis eine kleine Rolle. Seit gefühlten Ewigkeiten habe ich sie nicht mehr gesehen. Ich weiß nicht, ob sie jemals wieder vor die Kamera treten sollte.

Da sich der Film sehr auf Stimmen, Akzente, Dialekte und die Sprache im Allgemeinen konzentriert, empfehle ich dringend, „In a World…“ ausschließlich im Original zu sehen.

„In a World…“ wurde erstmalig auf dem Sundance Film Festival 2013 gezeigt, dort hat der Film den Preis für das beste Drehbuch gewonnen.

„In a World…“ ist für folgende Oscar-Nominierung im Gespräch: Bestes Originaldrehbuch

Trailer zu sehen:

vorgeschaltete Trailer:

Trailer v. Film: „Kill Your Darlings“
Bewertung des Trailers: B+
Kommentar: Drama mit Dane DeHaan, Ben Foster, Michael C. Hall, Elizabeth Olsen und Harry Potter. Ich kann gar nicht genug von Däne DeHaan sehen.
Wie oft schon im Kino gesehen: 2 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 100%

Trailer v. Film: „We Are What We Are“
Bewertung des Trailers: B+
Kommentar: amerikanischer Arthouse-Thriller mit Horrorelementen, es ist ein Remake eines mexikanischen Films
Wie oft schon im Kino gesehen: 2 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: mittlerweile gesehen

Trailer v. Film: „A.C.O.D.“
Bewertung des Trailers: B
Kommentar: Komödie mit Adam Scott, Amy Poehler, Jane Lynch, Richard Jenkins, etc.
Wie oft schon im Kino gesehen: 2 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 80%

Trailer v. Film: „The Summit“
Bewertung des Trailers: B
Kommentar: Doku über ein Drama, das sich beim Bergsteigen ereignet hat.
Wie oft schon im Kino gesehen: 2 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 80%

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.