NYC – Theater: "The Heiress"


Ich war am 16.01.13 in New York und habe mir im Theater angeschaut:

„The Heiress“ drama, adaptation
dir. Moisés Kaufman cast: Jessica Chastain, David Strathairn, Dan Stevens, Judith Ivey.

Im Jahr 1850 in New York. Catherine Sloper (Jessica Chastain) ist die einzige Tochter des wohlhabenden Arztes, Dr. Austin Sloper (David Strathairn). Ihr Vater gibt ihr die Schuld am frühen Tod ihrer Mutter und hält auch ansonsten wenig von seiner nicht sonderlich hübschen und viel zu schüchternen Tochter. An einem Abend im Hause Sloper lernt Catherine den gutaussehenden, aber mittellosen Morris Townsend (Dan Stevens) kennen. Schon wenig später hält Morris um ihre Hand an. Catherine ist verzückt, noch nie hat sich ein Mann für sie interessiert. Sie möchte ihn heiraten. Ihr Vater hält ihn aber für einen Heiratsschwindler, der es ausschließlich auf Catherines Erbe abgesehen hat. Er verlangt, dass sie mit ihrem Vater zusammen zunächst auf eine sechsmonatige Europareise geht. Doch hat sich nach ihrer Wiederkehr etwas an ihrer Entscheidung geändert?

A- (Wertung von A bis F) „The Heiress“ basiert auf dem Roman „Washington Square“ von Henry James. Bereits im Jahr 1947 wurde die Story vom Theater adaptiert und als Bühnenstück am Broadway unter dem Titel „The Heiress“ aufgeführt. Zwei Jahre später ist daraus ein Film mit Olivia de Havilland und Montgomery Clift entstanden. Der Film war im Jahr 1950 für acht Academy Awards (Bester Film, Beste Regie, Beste Hauptdarstellerin, Bester Nebendarsteller, Beste Kamera, Bestes Szenenbild, Bestes Kostümdesign, Beste Filmmusik) nominiert und hat vier gewonnen. Olivia de Havilland hat den Oscar als Beste Hauptdarstellerin gewonnen.

Das war mir jedoch vorher alles nicht bekannt. Ich habe nur erfahren, dass Jessica Chastain gerade am Broadway spielt, hatte Zeit und dachte das wäre eine gute Gelegenheit, die künftige Oscar-Preisträgerin (ich möchte mich derzeit noch nicht festlegen, ob es dieses Jahr schon dazu kommt, bin aber sicher, dass sie bald einen Academy Award gewinnen wird) live zu sehen. Meine reizende, sehr betagte Sitznachbarin aus Upstate New York hat mich dann auf den, in ihren Augen sehr sehenswerten Film hingewiesen. Sie war aber von dem Theaterstück und den Schauspielern hier ebenso begeistert.

Das Theaterstück ist ein Drama, das in zwei Akten aufgeführt wird. Die Kulisse und die Kostüme wirkten sehr authentisch. Das Bühnenbild wurde von dem im Jahr 1832 erbauten Merchant´s House inspiriert. Dieses Haus ist das einzige New Yorker Haus aus dem 19. Jahrhundert, das sowohl von außen als auch von innen noch so gut erhalten ist. Heute ist es ein Museum. Ich werde mir das demnächst mal anschauen.

Bevor Jessica Chastain („Take ShelterThe Tree of Life, The Help, „Lawless, „Zero Dark Thirty) im Jahr 2011 ihren Durchbruch in Hollywood schaffte, hat sie bereits Theater gespielt. „The Heiress“ ist jedoch ihr Broadway-Debüt. Jessica Chastain ist großartig in der Rolle der ungeliebten Tochter, die sich emanzipiert und auf ihre Art zurückzahlt, was ihr angetan wurde.

Der bereits für einen Oscar nominierte David Strathairn („The River Wild“, „L.A. Confidential“, „Good Night, and Good Luck“, „Lincoln) hat in einigen TV-Serien und über 30 Theaterstücken mitgespielt. David Strathairn hat mich hier als verbitterter Mann und hartherziger Vater richtig beeindruckt. In meinen Augen wird der Charakterschauspieler immer noch unterschätzt.

Der britische Schauspieler Dan Stevens ist durch Downton Abbey bekannt. In seiner Rolle in „The Heiress“ hat er überzeugt.

„The Heiress“ ist noch bis zum 10.02.2013 am Walter Kerr Theatre zu sehen.

IMG_0624IMG_0627IMG_0634

Website:

http://www.theheiressonbroadway.com

Ein Gedanke zu “NYC – Theater: "The Heiress"

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.