Boston – Film: "ParaNorman – 3D"


Ich war am 20.08.12 in Boston und habe mir im Kino angeschaut:

„ParaNorman – 3D“ (dt. Kinostart: 23.08.12) 93 min animation
dir. Sam Fell, Chris Butler voices: Kodi Smit-McPhee, Casey Affleck, Tempesstt Bledsoe, John Goodman, Anna Kendrick, Leslie Mann, Christopher Mintz-Plasse

Der 11-jährige Norman (Kodi Smit-McPhee) kann nicht nur Verstorbene sehen, er kann auch mit ihnen sprechen. Dann taucht sein verschrobener Onkel Prenderghast (John Goodman) auf, der glaubt ihm das mit den Toten wenigstens. Er erzählt ihm aber auch, dass die Kleinstadt Blythe Hollow verflucht ist und ehe sich Norman versieht, wird die Stadt von Zombies heimgesucht…

D- (Wertung von A bis F) Viel kann und will ich über den Stop-Motion-Film „ParaNorman“ nicht berichten. Schon nach 20 Minuten habe ich mich zu Tode gelangweilt und dann nahm der Film einfach kein Ende. Die Figur Norman fand ich putzig, alle anderen einfach hässlich. Ein einziges Mal habe ich gelacht (Stichwort: Halloween), ansonsten habe ich mein Bedürfnis, das Kino zu verlassen, unterdrückt.

Die 3D-Fassung kann man ebenfalls knicken, da lass ich mich auch nicht durch die coole neongrünfarbene 3D-Brille bestechen.

Trailer zu sehen:

vorgeschaltete Trailer:

Trailer von Film: „Rise of the Guardians (in 3D gezeigt)
Bewertung des Trailers: B-
Kommentar: Animationsfilm von DreamWorks
Wie oft habe ich den Trailer bereits im Kino gesehen: 0 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich mir den Film anschaue: 50%

Trailer v. Film: „The Hobbit: An Unexpected Journey“ (in 3D gezeigt)
Bewertung des Trailers: D+
Kommentar: Peter Jacksons Tolkiens Verfilmung. Trailer wirkt auch in 3D grauenvoll billig. Der Film erscheint wahrscheinlich in vier technischen Versionen. Mich würde ausschließlich das neue, 48fps-Format interessieren. Bei aller Liebe kann ich mir hier keine Oscar-Nominierung vorstellen.
Wie oft schon im Kino gesehen: 1 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 0%

Trailer v. Film: „Life of Pi“ (in 3D gezeigt)
Bewertung des Trailers: A-
Kommentar: Ang Lees neuer Film. Wirkt in 3D noch wesentlich besser. Film gilt als Oscar-Kandidat 2013.
Wie oft schon im Kino gesehen: 1 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 100%

Trailer v. Film: „Frankenweenie“ (in 3D gezeigt)
Bewertung des Teasers: A-
Kommentar: Nachdem ich mir „Dark Shadows“ lieber erspart habe, werde ich mir diesen Stop-Motion-Animationsfilm von Tim Burton aber sicherlich ansehen.
Wie oft schon im Kino gesehen: 2 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 100%

Trailer von Film: „Despicable Me 2“ (in 3D gezeigt)
Bewertung des Teaser: A-
Kommentar: Fortsetzung des Animationsfilms. Teaser brachte mich wieder zum Lachen.
Wie oft habe ich den Trailer bereits im Kino gesehen: 1 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich mir den Film anschaue: 100%

Trailer von Film: „Hotel Transylvania“ (in 3D gezeigt)
Bewertung des Trailers: A-
Kommentar: Animationsfilm
Wie oft habe ich den Trailer bereits im Kino gesehen: 0 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich mir den Film anschaue: 100%

2 Gedanken zu “Boston – Film: "ParaNorman – 3D"

  1. Ach was, so mies fandest Du den 😦
    Ja hässlich sind da alle, aber ich fand die Trailer eigentlich ganz witzig.
    Na das ist ja schade.
    „Hotel Transylvania“ fand ich auch seehr interessant, werde ich sicherlich auch gucken wie auch „Despicable Me 2“ und „Frankenweenie“ 🙂
    „Life of Pi“ sagt mir gar nichts.

    Gefällt mir

  2. Grauenhaft, vor allen Dingen stinklangweilig. Ist aber so gar nicht mein Thema. Nach „Coraline“ habe ich natürlich auch so einen Film erwartet. Vielleicht kannst Du aber mit den ganzen Anspielungen auf Horrorfilme was anfangen.

    Meine großen Hoffnungen dieses Jahr liegen jetzt auf „Hotel Transylvania“ und „Frankenweenie“.

    „Life of Pi“ wirkt erst mal so als ob er auch von Tarsem hätte sein können.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.