DVD – Film: "The Ledge"


Folgenden Film habe ich mir als iTunes Leihvideo angeschaut:

„The Ledge“ (in D. ab 20.01.12 auf DVD erhältlich) 101 min drama, thriller
dir. Matthew Chapman cast: Terrence Howard, Charlie Hunnam, Liv Tyler, Patrick Wilson

Der Polizist Hollis (Terrence Howard) macht gerade privat eine schlechte Zeit durch und wird jetzt noch zu einem Einsatz gerufen, bei dem er einen jungen Mann davon überzeugen soll, nicht Selbstmord zu begehen. Gavin (Charlie Hunnam) steht auf dem Dach eines Gebäudes und macht Hollis klar, dass er um genau 12 Uhr vom Dach springen wird, da ansonsten ein anderer Mensch stirbt. Gavin beginnt zu erzählen, wie er sich in seine verheiratete Nachbarin Shana (Liv Tyler) verliebt hat und mit ihrem strenggläubigen Ehemann Joe (Patrick Wilson) konfrontiert wurde…

B- (Wertung von A bis F) Für einen amerikanischen Film geht „The Ledge“ erfrischend anders mit dem Thema Glauben um. Der Indie-Film ist komplex und konsequent.

Nachdem mir Patrick Wilson („Hard Candy“, „Little Children“) in seinem letzten Film (Insidious) nicht gefallen hat, fand ich ihn hier als fundamentalistischen Christen sehr überzeugend.

Sehr interessant fand ich es, Charlie Hunnam nach zwei Staffeln Sons of Anarchy mal in einer ganz anderen Rolle zu sehen. Definitiv gibt es derzeit keinen Mann im Fernseh- und Filmgeschäft, der coolere Haare hat. Charlie Hunnam ist einfach verwegen und sexy und eine tolle Stimme hat er auch. Schauspielerisch ist da sicherlich noch Platz nach oben.

Terrence Howard („Crash“, „Ray“, „The Brave One“, „Iron Man“) mochte ich immer gerne sehen. Seitdem ich vor einiger Zeit gehört habe, dass er bereits ein paar Mal richtig durchgedreht ist und niemand so gerne mit ihm mehr arbeiten möchte, fällt es mir schwer, sein Schauspiel irgendwie objektiv zu beurteilen. Da verhält sich das ähnlich wie mit Charlie Sheen, den ich einfach im Moment nicht mehr sehen möchte.

„The Ledge“ wurde auf dem Sundance Film Festival 2011 gezeigt. Er ist derzeit über VOD und iTunes Leihvideo zu erhalten. In die amerikanischen Kinos kommt der Film am 8.7.2011.

Trailer zu sehen:

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.