D.C. – Film: "Bill Cunningham New York"


Ich war am 13.04.11 in Washington, D.C. und habe mir im Kino angeschaut:

„Bill Cunningham New York“ 84 min documentary
dir. Richard Press cast: Bill Cunningham

Bill Cunningham ist ein 81 Jahre alter Mann, der seit gut fünfzig Jahren als Modefotograf in New York arbeitet. Die New York Times veröffentlicht seine beiden Kolumnen („On the Streets“ und „Evening Hours“). Mit seinem Fahrrad (seinem mittlerweile 28., da ihm 27 Fahrräder zuvor gestohlen wurden) und einer umgehängten Kamera fährt er jeden Tag quer durch Manhattan, um auf den Straßen die Paradiesvögel, schrille Outfits, aber vor allen Dingen gut gekleidete Frauen und Männer zu fotografieren. Nicht selten hat er so Trends aufgespürt, die sich erst sehr viel später weltweit durchgesetzt haben…

A (Wertung von A bis F) „Bill Cunningham New York“ ist eine absolut empfehlenswerte Dokumentation für jeden, der sich für Mode interessiert. Es ist zugleich auch ein Liebeserklärung an die New Yorker und an die, für mich, schönste Stadt der Welt, New York. Der Film, bzw. eher Bill Cunningham hat mich zum Lachen gebracht, aber auch zu Tränen gerührt. Der Filmemacher Richard Press interviewt ihn für diese Dokumentation und lässt auch viele seiner Wegbegleiter (u.a. Vogue Chefin Anna Wintour) zu Wort kommen. Der Regisseur hat schließlich die Erlaubnis bekommen, ihn in seinem beruflichen und privaten Alltag in New York zu begleiten. Dabei ist Richard Press ein ehrliches Portrait über diesen liebenswürdigen, kauzigen Freigeist gelungen. Was für ein New Yorker Original, der hoffentlich noch sehr, sehr lange seiner Leidenschaft frönen kann und unser Leben mit seiner Persönlichkeit und seinen aussergewöhnlichen Fotos noch wirklich lange bereichern wird.

Zum Schluss gab es Applaus vom Publikum.

Trailer zu sehen:

Eine seiner beiden wöchentlichen Kolumnen bei der NEW YORK TIMES:

http://video.nytimes.com/video/playlist/style/on-the-street/1247463985977/index.html

Vor dem Film wurden keine Trailer geschaltet.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.