Die Golden Globe Nominierungen


Die Golden Globe Nominierungen wurden am 14.12.10 bekannt gegeben. Etwas verspätet sind hier die wichtigsten Nominierungen und meine Meinung.

Best Motion Picture – Drama

– „Black Swan“
– „The Fighter“
– „Inception“
– „The King´s Speech“
– „The Social Network“

Meine Meinung: Habe gerade „Black Swan“, „The Fighter“ und „The King´s Speech“ gesehen, kenne also alle Filme. Für mich hat „Black Swan“ und „Inception“ hier nichts zu suchen. Wo ist „127 Hours“, „True Grit“ „Animal Kingdom“, „Never Let Me Go“? Mein Wunsch: schwierig, da muss ich nocheinmal in mich gehen… Die Wahrscheinlichkeit: vieles deutet derzeit auf „The Social Network“ hin

Best Performance by an Actress in a Motion Picture – Drama:

– Halle Berry („Frankie & Alice“)
– Nicole Kidman („Rabbit Hole“)
– Jennifer Lawrence („Winter´s Bone“)
– Natalie Portman („Black Swan“)
– Michelle Williams („Blue Valentine“)

Meine Meinung: Gesehen habe ich nur „Winter´s Bone“ und „Black Swan“, Halle Berry hatte ich bisher so gar nicht auf meiner Liste Mein Wunsch: schwierig, da ich die drei anderen Filme nicht gesehen habe, Ihre ganze Karriere betrachtend ist es sicherlich die beste Performance von Natalie Portman, Jennifer Lawrence war auch unglaublich gut. Die Wahrscheinlichkeit: alles deutet auf Natalie Portman hin

Best Performance by an Actor in a Motion Picture – Drama:

– Jesse Eisenberg („The Social Network“)
– Colin Firth („The King´s Speech“)
– James Franco („127 Hours“)
– Ryan Gosling („Blue Valentine“)
– Mark Wahlberg („The Fighter“)

Meine Meinung: Haben die nicht „Get Low“ gesehen? Bis auf Ryan Gosling in „Blue Valentine“ kann ich alle Schauspieler beurteilen. Ryan Gosling ist immer gut und im Trailer war ich schon sehr von ihm angetan. Für mich hat in der Kategorie Mark Wahlberg nichts zu suchen, dafür müsste hier Robert Duvall oder, was man so hört, Jeff Bridges für „True Grit“ stehen… Mein Wunsch: Colin Firth Die Wahrscheinlichkeit: Colin Firth

Best Motion Picture – Musical or Comedy:

– „Alice in Wonderland“
– „Burlesque“
– „The Kids Are All Right“
– „Red“
– „The Tourist“

Meine Meinung: :)) nee eigentlich :##… Also gut „The Tourist“ habe ich nicht gesehen, der Film wird aber in den U.S. größtenteils in der Luft zerissen und die Kritik im letzten bzw. vorletzten Spiegel, Focus und Stern ist nicht anders…In jedem Fall hat in dieser Kategorie weder „Alice“, noch „Red“ und „Burlesque“ was zu suchen. Wo sind die beiden charmanten Komödien „Cyrus“ und „Please Give“? Mein Wunsch: Klar, „The Kids Are All Right“ Die Wahrscheinlichkeit: „The Kids Are All Right“

Best Performance by an Actress in a Motion Picture – Musical or Comedy:

– Annette Bening („The Kids Are All Right“)
– Anne Hathaway („Love & Other Drugs“)
– Angelina Jolie („The Tourist“)
– Julianne Moore („The Kids Are All Right“)
– Emma Stone („Easy A“)

Meine Meinung: Na gut, Anne Hathaway habe ich ja befürchtet. Emma Stone kommt als komplette Überraschung, habe auch den Film nicht gesehen. Julianne Moore ist in „Kids“ nicht so gut wie Annette Bening Mein Wunsch: Annette Bening Die Wahrscheinlichkeit: Annette Bening

Best Performance by an Actor in a Motion Picture – Musical or Comedy:

– Johnny Depp („Alice in Wonderland“)
– Johnny Depp („The Tourist“)
– Paul Giamatti („Barney´s Version“)
– Jake Gyllenhaal („Love & Other Drugs“)
– Kevin Spacey („Casino Jack“)

Meine Meinung: Klar, Johnny Depp ist immer gut und gehört grundsätzlich nominiert. Paul Giamatti sieht aus wie ein Meerschwein, ich mag ihn einfach nicht. Kevin Spacey kam für mich etwas überraschend. Mein Wunsch: Jake Gyllenhaal Die Wahrscheinlichkeit: Johnny Depp? Wofür auch immer…

Best Performance by an Actress in a Supporting Role in a Motion Picture:

– Amy Adams („The Fighter“)
– Helena Bonham Carter („The King´s Speech“)
– Mila Kunis („Black Swan“)
– Melissa Leo („The Fighter“)
– Jacki Weaver („Animal Kingdom“)

Meine Meinung: Ganz besonders freut es mich für Jacki Weaver, sie hat mich auch umgehauen. „Animal Kingdom“ ist einer meiner Lieblingsfilme 2010. Gerechtfertigt ist definitiv und wird jetzt ganz sicher auch eine Oscar-Nominierung nach sich ziehen: Amy Adams und Melissa Leo. Beide sind sensationell. Wo ist aber Hailee Steinfeld für „True Grit“? Mein Wunsch: Melissa Leo oder Jacki Weaver Die Wahrscheinlichkeit: Melissa Leo oder Jacki Weaver

Best Performance by an Actor in a Supporting Role in a Motion Picture:

– Christian Bale („The Fighter“)
– Michael Douglas („Wall Street 2“)
– Andrew Garfield („The Social Network“)
– Jeremy Renner („The Town“)
– Geoffrey Rush („The King´s Speech“)

Meine Meinung: Hier hat man nicht so falsch nominiert. Christian Bale und Geoffrey Rush sind unbeschreiblich gut (und ich bin so froh, dass Bale endlich wieder back on track ist. Mein Wunsch: Christian Bale Die Wahrscheinlichkeit: Christian Bale oder Geoffrey Rush

Best Animated Feature Film:

– Despicable Me
– How to Train Your Dragon
– The Illusionist
– Tangled Up
– Toy Story 3

Meine Meinung: „The Illusionist“ kam für mich irgendwie aus dem Nichts. Man kann jedoch nominieren was man will, wenn PIXAR einen Beitrag hat Mein Wunsch: „Toy Story 3“ Die Wahrscheinlichkeit: „Toy Story 3“

Best Director – Motion Picture:

– Darren Aronofsky („Black Swan“)
– David Fincher („The Social Network“)
– Tom Hooper („The King´s Speech“)
– Christopher Nolan („Inception“)
– David O. Russell („The Fighter“)

Meine Meinung: Wo sind die Coen Bros., Danny Boyle? Mein Wunsch: David Fincher Die Wahrscheinlichkeit: David Fincher

Meine Prognose (von heute, 16.12.10) einen Oscar wird gewinnen: Best Picture: „The Social Network“, Best Director: David Fincher, Best Actor: Colin Firth Best Actress: Natalie Portman oder Annette Bening, Best Supporting Actor: Christian Bale oder Geoffrey Rush Best Supporting Actress: Melissa Leo oder Jacki Weaver (Die Erstgenannten sehe ich im Moment vorne)

2 Gedanken zu “Die Golden Globe Nominierungen

  1. Huch schon bei den Oscars? 😉
    Wirklich seltsame GG Nominierungen dieses Jahr.
    Bei den männlichen Nebenrollen sehe ich irgendwie Michael Douglas mit was in der Hand. Ich weiß nicht, so ein kranker Schauspieler wird doch gerne gewürdigt. Wenn nicht bei den GG dann beim Oscar.
    Die Kategorie Musical/Comedy hat mich von den Socken gehauen. Was ist denn da nominiert? Und ich bezweifle, dass „The Tourist“ als Komödie gedacht war :))
    Hatte Dir „Black Swan“ nicht gefallen? Mein Herzblatt war ganz verzückt.

    Gefällt mir

  2. Bei mir dreht sich doch das ganze Jahr alles um die Oscars. Wenn die eine Saison vorbei ist, beginnt die nächste. Ist wahrscheinlich wie bei Dir die Filme auf dem FFF, ich freue mich das ganze Jahr auf Filme, die in meinen oder anderen Augen das Potential auf einen Oscar haben. 🙂

    Mit Michael Douglas hast Du natürlich grundsätzlich nicht unrecht. Ich gehe mittlerweile beinahe auch schon davon aus, dass sie ihn nominieren werden. Einen Award sehe ich jedoch nicht in seinen Händen. Für Gordon Gekko hat er ja auch bereits einen Oscar bekommen und er hat, glaube ich, schon einige GGs.

    Das sage ich Dir, bei Musical/Comedy und anderen Nominierungen muss es ähnlich wie bei der FIFA mit der Vergabe der Fußball-WM zugegangen sein, anders kann man sich einiges nicht vorstellen… :no:

    Also, ich fand „Black Swan“ nicht richtig schlecht, sogar besser als mittelmässig, aber in meinen Augen ist das kein Oscar-Film. Ich denke hier könnte unter Umständen unsere Meinung auseinandergehen. Dein Herz schlägt auch mehr für Psychothriller/Horrorfilmen, ich finde immer gerne was albern. Es ist für mich, ähnlich wie „Inception“, ein Film, den man toll finden muss, sonst ist man uncool oder so. Ich bin an dieser Stelle dann gerne uncool. :))

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.