NYC – Film: "Buried"


Ich war am 24.09.10 in New York und habe mir im Kino angeschaut:

„Buried“ (dt. Kinostart: 04.11.10) 94 min drama, thriller
dir. Rodrigo Cortés cast: Ryan Reynolds, Ivana Mino, Anne Lockhart, Robert Paterson, Stephen Tobolowsky

Paul Conroy (Ryan Reynolds) wacht auf und realisiert langsam, dass er sich in einer Kiste unter der Erde befindet. Ihm bleibt nicht mehr viel Zeit um festzustellen wo er ist und warum er sich hier befindet und wie er aus dieser misslichen Lage wieder herauskommt. Ein funktionierendes Smartphone wird ihm helfen…

B- (Wertung von A bis F) Klar, das ist natürlich eine absolute Horrorvorstellung (inbesondere mit einem weiteren „Zusatz“ mein definitiv persönlicher Albtraum) Der spanische Regisseur Rodrigo Cortés hat hier ein durchaus spannendes, sicher nicht durchgängig realistisches (wenn ich bedenke, dass mich mein Telefonanbieter das eine oder andere Mal (Tiefgarage, Keller, etc.) aus dem Netz schmeisst und Ryan Reynolds Handy hier die perfekte Leitung so weit unter der Erde und in diesem Land hat…) und konsequentes Drama inszeniert. Ryan Reynolds macht seine Sache ganz gut, hat mich trotz dieser ganzen Situation, gute zwei Mal zum Lachen gebracht.

Trailer zu sehen:

vorgeschaltete Trailer:

Trailer v. Film: „127 Hours“
Bewertung des Trailers: B
Kommentar: Wenn jemand dieses Drama spannend erzählen kann, dann Danny Boyle mit seinem Hauptdarsteller James Franco
Wie oft schon im Kino gesehen: 0 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 100%

Trailer v. Film: „Due Date“
Bewertung des Trailers: A- (neuer Trailer)
Kommentar: Komödie mit Robert Downey Jr. und Zach Galifianakis
Wie oft schon im Kino gesehen: 2 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 100%

Trailer v. Film: „My Soul to Take“
Bewertung des Trailers: C+
Kommentar: Wes Cravens neuer Serienmörder-Horrorfilm, na hoffentlich ist der nicht so schlimm wie „A Nightmare on Elm Street“
Wie oft schon im Kino gesehen: 2 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 40%

Trailer v. Film: „The Next Three Days“
Bewertung des Trailers: B+
Kommentar: Paul Haggis neuer Film. Thriller mit Russell Crowe, Liam Neeson und der wunderbaren Elizabeth Banks
Wie oft schon im Kino gesehen: 0 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 100%

Trailer v. Film: „Saw 3D“
Bewertung des Trailers: C-
Kommentar: na spitze, torture porn in 3 D
Wie oft schon im Kino gesehen: 0 x
Wahrscheinlichkeit, dass ich den Film anschaue: 10%

12 Gedanken zu “NYC – Film: "Buried"

  1. Ich liebe den Pappaufsteller zum Film. Steht im Cinestar Sony Center. Platz hätte ich zwar nicht, aber haben wäre alles ^.^
    Tja da bin ich noch am Zweifeln. Kann Schönling Reynolds 94 Minuten eingesperrt in einer Kiste unterhalten? Du sagtest zwei Lacher brachte er? :))

    Gefällt mir

  2. Ich weiß gerade gar nicht wie der Pappaufsteller aussieht.

    Von dem Schönling bleiben hier nur die blitzeweißen Zähne, sonst ist er ja ziemlich verdreckt und man sieht kaum etwas von ihm in der Dunkelheit und so.

    Ja, eine zynische Bemerkung und das andere war ein Fuck You an der richtigen Stelle 🙂

    Gefällt mir

  3. Danke für den Link.

    Leider war die Verleihung ja bereits am 10.06.10. Ich finde es verwirrend, dass die Filme aus dem Jahr 2009 und 2010 genommen haben, das muss noch präziser werden.

    Wenn ich überlege, würden mir wesentlich bessere Trailer einfallen. Von den Gewinnern fand ich die Trailer von „A Nightmare on Elm Street“ und „The Crazies“ aber auch sehr gut. „This is It“ ist sicherlich ein Scherz. Sogar ein deutscher Trailer („Friendship“) war unter den Gewinnern. Unglaublich.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.