Die Golden Globe Nominierungen


Die Golden Globe Nominierungen wurden am 15.12.09 bekannt gegeben.

Die wichtigsten Golden Globe Nominierungen und meine (derzeitige) Meinung:

Best Motion Picture – Drama

– „Avatar“
– „The Hurt Locker“
– „Inglourious Basterds“
– „Precious: Based On the Novel Push By Sapphire“
– „Up In The Air“

Meine Meinung: Einer meiner Lieblingsfilme in diesem Jahr („The Hurt Locker“) ist dabei, gut, ansonsten habe ich „Avatar“ und „Precious“ nicht gesehen. Letzteren werde ich auch definitiv nicht sehen. „Inglourious Basterds“ und „Up in the Air“ sind gute Filme, ich hätte aber beide nicht nominiert. Wo sind „A Serious Man“, „An Education“, „The Road“, „Bronson“ oder „The Messenger“? Mein Wunsch: „The Hurt Locker“ Die Wahrscheinlichkeit: zum momentanen Zeitpunkt noch schwierig, vieles deutet derzeit auf „The Hurt Locker“ hin

Best Performance by an Actress in a Motion Picture – Drama:

– Emily Blunt („The Young Victoria“)
– Sandra Bullock („The Blind Side“)
– Helen Mirren („The Last Station“)
– Carey Mulligan („An Education“)
– Gabourey Sidibe („Precious“)

Meine Meinung: Gesehen habe ich nur „An Education“, definitiv nicht schauen werde ich „Precious“ und „The Blind Side“. Den Film „The Last Station“ werde ich dringend nachholen. Mein Wunsch: schwierig, da ich die zwei anderen Filme nicht gesehen habe. Okay: Carey Mulligan Die Wahrscheinlichkeit: Carey Mulligan oder Gabourey Sidibe

Best Performance by an Actor in a Motion Picture – Drama:

– Jeff Bridges („Crazy Heart“)
– George Clooney („Up in the Air“)
– Colin Firth („A Single Man“)
– Morgan Freeman („Invictus“)
– Tobey Maguire („Brothers“)

Meine Meinung: Gut, in dieser Kategorie gab es nun keinerlei Überraschungen…oh doch, man wo ist die Nominierung für Viggo Mortensen und warum wurde Jeremy Renner für „The Hurt Locker“ nicht nominiert? Vom Trailer her, und das habe ich schon einige Male erwähnt, ist „A Single Man“ mein absoluter Lieblingsfilm, ohne dass ich ihn bis heute gesehen habe. Mein Wunsch: Tobey Maguire oder Colin Firth Die Wahrscheinlichkeit: ungewiß

Best Motion Picture – Musical or Comedy:

– „(500) Days of Summer
– „The Hangover“
– „It´s Complicated“
– „Julie & Julia“
– „Nine“

Meine Meinung: Erst einmal freue ich mich, dass ein weiterer Lieblingsfilm von mir („(500) Days of Summer) nominiert wurde, zwei gute Filme, „The Hangover“ und „Julie & Julia“ hätte ich nicht nominiert, „It´s Complicated“ und „Nine“ muß ich dringend sehen. Mein Wunsch: Klar, „(500) Days of Summer“ Die Wahrscheinlichkeit: „The Hangover“ hat sehr gute Kasse gemacht, auf „Nine“ liegen derzeit viele Erwartungen. Ich hänge mich aus dem Fenster und sage: „(500) Days of Summer

Best Performance by an Actress in a Motion Picture – Musical or Comedy:

– Sandra Bullock („The Proposal“)
– Marion Cotillard („Nine“)
– Julia Roberts („Duplicity“)
– Meryl Streep („It´s Complicated“)
– Meryl Streep („Julie & Julia“)

Meine Meinung: Julia Roberts???????… als ich das las ist mir in Saudi-Arabien beinahe der Schleier vom Kopf gerutscht… Sandra Bullock machts auch nicht besser, Marion Cotillard muß ich noch sehen. Mein Wunsch: Meryl Streep, egal wofür Die Wahrscheinlichkeit: Meryl Streep, egal wofür

Best Performance by an Actor in a Motion Picture – Musical or Comedy:

– Matt Damon („The Informant!“)
– Daniel Day-Lewis („Nine“)
– Robert Downey Jr. („Sherlock Holmes“)
– Joseph Gordon-Levitt („(500) Days of Summer“)
– Michael Stuhlbarg („A Serious Man“)

Meine Meinung: Matt Damon? … nicht wirklich, über eine Nominierung für Robert Downey Jr. freue ich mich immer, Daniel Day-Lewis wird immer nominiert wenn er spielt. Michael Stuhlbarg unterstütze ich und Joseph Gordon-Levitt klar auch Mein Wunsch: ich muß Day-Lewis singend sehen, bisher würde ich natürlich Joseph Gordon-Levitt mir wünschen Die Wahrscheinlichkeit: Daniel Day-Lewis?

Best Performance by an Actress in a Supporting Role in a Motion Picture:

– Penelope Cruz („Nine“)
– Vera Farmiga („Up in the Air“)
– Anna Kendrick („Up in the Air“)
– Mo´nique („Precious“)
– Julianne Moore („A Single Man“)

Meine Meinung: Hier also die Kategorie: habe ich befürchtet. Auf Anna Kendrick und Mo´nique bezogen. Mein Wunsch: Vera Farmiga: Die Wahrscheinlichkeit: gaaanz schwer, wird sich wohl zwischen Vera Farmiga, Anna Kendrick und Mo´nique entscheiden.

Best Performance by an Actor in a Supporting Role in a Motion Picture:

– Matt Damon („Invictus“)
– Woody Harrelson („The Messenger“)
– Christopher Plummer („The Last Station“)
– Stanley Tucci („The Lovely Bones“)
– Christoph Waltz („Inglorious Basterds“)

Meine Meinung: mmmh, Christopher Plummer hat mich überrascht, vielleicht auch die Doppelnominierung von Matt Damon (für „The Informant!“ und „Invictus“) Wo ist Alfred Molina für „An Education“? Mein Wunsch: Christoph Waltz, wer sonst? Die Wahrscheinlichkeit: Christoph Waltz (Ersatz: Woody Harrelson)

Best Animated Feature Film:

– Cloudy With a Chance of Meatballs
– Coraline
– Fantastic Mr. Fox
– The Princess and the Frog
– Up

Meine Meinung: „Cloudy“ und „The Princess“ kamen für mich überraschend. Wo ist „Ponyo“? „Fantastic Mr. Fox“ ist ein Film auf den ich so gar keine Lust habe, ihn aber natürlich trotzdem sehen muß Mein Wunsch: „Up“ Die Wahrscheinlichkeit: „Up“ (Ersatz: „Fantastic Mr. Fox“)

Best Director – Motion Picture:

– Kathryn Bigelow („The Hurt Locker“)
– James Cameron („Avatar“)
– Clint Eastwood („Invictus“)
– Jason Reitman („Up in the Air“)
– Quentin Tarantino („Inglourious Basterds“)

Meine Meinung: Freut mich für Kathryn Bigelow, Clint ist irgendwie immer dabei. Ganz schwierige Kategorie Mein Wunsch: Kathryn Bigelow Die Wahrscheinlichkeit: Tendenz zu Kathryn Bigelow, aber eigentlich noch völlig offen, kommt vielleicht darauf an, wieviel Kasse „Avatar“ und „Up in the Air“ machen und wie gesagt, Clint Eastwood darf man nie ausschließen.

TV: übliche Serien und Schauspieler sind nominiert.

Ich freue mich, dass der großartige HBO-Film „Grey Gardens“ und beide Schauspielerinnen Drew Barrymore und Jessica Lange nominiert wurden, Den EMMY hat der Film und Jessica Lange bereits erhalten, ich drücke die Daumen.

2 Gedanken zu “Die Golden Globe Nominierungen

  1. Meine Globe Hoffnungen hatte ich ja schon geschrieben. Am Wochenende werde ich mal schauen, ob Avatar wirklich so gut ist wie alle sagen. Meine Regiehoffnungen liegen ganz klar bei Kathryn Bigelow, diese Frau hatte fantastische Filme gemacht und mit Hurt Locker ein Wahnsinns Comeback hingelegt.

    Gefällt mir

  2. Ja, gucke ich mir gleich nochmal an. Also „Avatar“ ist in der Tat auch so ein Film auf den ich eigentlich gar keine Lust habe. Die Trailer fand ich nicht gut, den 3D-Trailer fand ich allerdings wesentlich besser. Mein Problem ist hier schon in den Trailern klar erkennbar, die Figuren (Avatare?) sehen albern und hässlich aus. Die Story soll auch dünn sein, aber anschauen werde ich ihn mir, schließlich der teuerste Film aller Zeiten… Ja, Kathryn Bigelow fände ich auch cool, die Branche liebt ja Comebacks, man wird sehen… 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.