VOD – Film: "Pontypool"


Ich war am 04.06.09 in Los Angeles und habe mir auf Video on Demand folgenden Film angeschaut:

„Pontypool“ 96 min thriller, horror
dir. Bruce McDonald cast: Stephen McHattie, Lisa Houle, Georgina Reilly, Hrant Alianak, Rick Roberts

In der kanadischen Kleinstadt Pontypool arbeitet der Radiomoderator Grant Mazzie (Stephen McHattie) mit seiner Produzentin Sydney (Lisa Houle) und der Assistentin Laurel (Georgina Reilly) in einer abgelegenen Radiostation. Während ihrer Frühstückssendung berichtet ihnen ihr Außenreporter von blutigen Ausschreitungen in der Stadt. Sind die Bewohner von Pontypool mit einem mysteriösen Virus infiziert worden…?

B- (Wertung von A bis F) Der Film basiert auf dem Roman „Pontypool Changes Everything“ von Tony Burgess, der hierfür auch das Drehbuch geschrieben hat. Es ist ganz selten, daß ich mich nach einem Film mit der Bewertung so schwer getan habe. Die Grundidee, ohne näher darauf eingehen zu wollen und damit zu spoilern, finde ich sehr smart. Auch mag ich, daß sich der Film, hauptsächlich auf die drei Protagonisten konzentriert und die Bedrohung langsam und überwiegend durch Geräusche, der ängstlichen Telefonstimme des Außenreporters, etc. aufgebaut wird. „Pontypool“ ist durchaus spannend, vielleicht habe ich mir einfach hinten heraus etwas mehr versprochen. Merkwürdiger Film! In jedem Fall hat einer der Hauptdarsteller, Stephen McHattie („History of Violence“), mit seinem ausdrucksstarken Gesicht, einen sehr positiven Eindruck hinterlassen.

Trailer zu sehen:

2 Gedanken zu “VOD – Film: "Pontypool"

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.