Boston – Don´t Mess With the Zohan


Ich war am 07.06.08 in Boston und habe mir im Kino angeschaut:

„Don´t Mess With the Zohan“ (dt. Titel „Leg Dich nicht mit Zohan an“, dt. Kinostart 14.08.08) 113 min comedy
dir. Dennis Dugan cast: Adam Sandler, Rob Schneider, John Turturro, Emmanuelle Chriqui, Henry Winkler

Zohan (Adam Sandler) ist ein berühmter Topagent des israelischen Geheimdienstes Mossad und ist es inzwischen leid, für sein Land zu kämpfen. Er hat den grossen Traum, als Hair Stylist zu arbeiten. Bei einem Auftrag täuscht er seinen Tod vor und flüchtet nach New York. Dort bekommt er schliesslich in einem kleinen arabischen Friseurladen die Chance, sein Talent zu zeigen. Mit seinen besonderen Methoden der Kundenbetreuung schneidet er sich schnell in die Herzen der New Yorker Damen. Bald ist er so bekannt, dass er fürchten muss, von den Palästinensern erkannt zu werden…

C+ (Wertung von A bis F) Ich mochte weder den Trailer noch mag ich Adam Sandler, daher war meine Erwartungshaltung an den Film eher gering. Abgesehen von ein paar Längen, fand ich ihn aber recht witzig mit einigen Highlights (Stichwort „Katze“). Das Drehbuch hat Adam Sandler zusammen mit Robert Smigel und Judd Apatow („40 Year Old Virgin“, Knocked Up) geschrieben. Der Film macht sich zu gleichen Teilen über die jüdische und die arabische Kultur lustig. Natürlich ist es Klamauk, hier mit dem ernsten Hintergrund des Nahost-Konfliktes. Für mich ist diese Komödie nicht synchronisierbar, da ein grosser Teil des Charmes durch die einzigartigen Akzente transportiert wird. Persönlich hätte ich gerne etwas mehr von John Turturro gesehen. Cameos von: Michael Buffer, Mariah Carey, John McEnroe und Kevin James

Trailer zu sehen:

„passabel“

6 Gedanken zu “Boston – Don´t Mess With the Zohan

  1. Dazu habe ich schon das Plakat gesehen und dachte mir nur, dass das wohl wieder eine recht peinliche Komödie werden wird. Ok, Adam Sandler mag ich auch nicht. :)) Aber wenn du sagst, dass er doch recht passabel ist, wäre das zumindest ein Kandidat für einen DVD-Abend.
    Ps: Wenn du bei dem Kommentar auf „Auf Kommentar antworten“ am Ende des Kommentars gehst und dann antwortest, dann wird deine Antwort nicht nur mit dem Kommentar verbunden, sondern der Kommentierende kriegt auch eine Nachricht, dass du geantwortet hast. Ich würde ungern deine Antwort verpassen. 😉

    Liken

  2. Adam Sandler ist maximal mittel, obwohl ich letztes Jahr in seinem „Reign Over Me“ überrascht war, dass er tatsächlich schauspielern kann…Also für einen DVD-Abend würde ich ihn Dir „Zohan“ auf jeden Fall empfehlen, hat schon (auch neben meiner LieblingsKATZENszene) einige gute Momente.

    danke Paulae für Deinen Hinweis, wusste ich natürlich wieder mal nicht…

    Liken

  3. Meine sogenannten „Layover“ werden immer schon in Berlin bzw. spätestens in Frankfurt von mir geplant. Ich gucke entsprechend der Destination vorher im Internet was in den Kinos in Hotelnähe läuft (und was mich am ehesten interessiert) und um wieviel Uhr die einzelnen Filme starten. In einigen Städten (New York, L.A. Philadelphia, etc.)gibt es wunderbare Programmkinos, die viele kleine (sogenannte Arthousefilme) und auch ausländische Filme zeigen, die nur limitiert starten, in anderen Städten (Detroit, Dallas, etc.) muss man sich überwiegend an die Massenstarts halten. Jetzt in Boston habe ich zwei Filme gesehen, die mich beide nicht sooo doll interessiert haben („Zohan“ und „Kung Fu Panda“), was daran lag, dass ich im Moment alle Filme kenne…Das ich das Kinoprogramm vorher auschecke ist vor allen Dingen wichtig, wenn ich mehrere Filme schauen möchte. Manchmal muss ich ja auch die Kinos wechseln. Oder wenn ich mehrere Filme an einem Tag schaue, muss das ja auch geplant werden, wie die am besten zusammenpassen. Gut, notfalls könnte ich es auch am Kreditkartenautomaten bzw. an der Kasse des Kinos, so bedeutet es aber weniger Stress für mich…

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.