Detroit – The Life Before Her Eyes


Ich war am 26.05.08 in Detroit und habe mir auf Pay-TV diesen, in den U.S.A. aktuellen Kinofilm angeschaut:

„The Life Before Her Eyes“ 90 min drama, adaptation
dir. Vadim Perelman cast: Uma Thurman, Evan Rachel Wood, Eva Amurri, Gabrielle Brennan, Brett Cullen

Bei einem verheerenden Schulmassaker wurde Diana (Evan Rachel Wood) und ihre beste Freundin Maureen (Eva Amurri) von dem Amokläufer vor eine folgenschwere Wahl gestellt. Zum 15. Jahrestag der Tragödie erinnert sich die inzwischen verheiratete Diana (Uma Thurman) an ihre Teenagerzeit, ihre innige Freundschaft zu Maureen und lässt die Ereignisse dieses Tages noch einmal Revue passieren…

C+ (Wertung von A bis F) Der Film hat eine schöne Bildsprache (dafür verantwortlich: Pawel Edelman und Richard Henkels) und arbeitet viel mit Rückblenden. Die Erzählung ist etwas zäh, nur langsam nähert man sich der „Auflösung“. Uma Thurman fand ich, eigentlich wie meistens, recht farblos. Evan Rachel Wood hingegen beweist – wie zuvor u.a. schon in „Across the Universe“ und „Thirteen“ – dass sie grosses Potential hat. Eva Amurri kann definitiv nicht leugnen, dass sie die Tochter von Susan Sarandon ist (die beiden waren vor einigen Jahren schon in „The Banger Sisters“ vor der Kamera zu sehen). Sowohl optisch als scheinbar auch von ihrem schauspielerischem Talent ganz Mrs. Sarandon.

Trailer zu sehen:

„passabel“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.