Detroit – Flawless


Ich war am 31.03.08 in Detroit und habe mir im Pay-TV (U.S. Kinostart war der 28.03.08) angeschaut:

„Flawless“ 105 min crime
dir. Michael Radford cast: Demi Moore, Michael Caine, Lambert Wilson

London 1960. Die ambitionierte und hochqualifizierte Laura Quinn (Demi Moore) bekleidet in der LONDON DIAMOND COMPANY eine Position in der Führungsebene. Bei entscheidenden Beförderungen wird sie jedoch übergangen und verbittert über diese Situation irgendwann. Als eines Tages ihr Kollege Mr. Hobbs (Michael Caine) mit einem scheinbar gut durchdachten Plan an sie herantritt, ihren gemeinsamen Arbeitgeber zu betrügen, zögert sie nicht lange. Der Plan beinhaltet unbeobachtet einige Diamanten aus dem riesigen Tresorraum zu entwenden. Zur großen Überraschung von Laura hat Mr. Hobbs allerdings den kompletten Tresorraum leergeräumt und es dauert nicht lange bis der Verdacht erstmalig auf sie fällt…

B (Wertung von A bis F) Gelungener Film, der den Stil der 60er Jahre authentisch zeigt. Demi Moore hat bereits in dem völlig unterschätzten Film „Bobby“ überzeugt, dass ihr der Glamour der 60er gut zu Gesicht steht. Michael Caine liefert – wie üblich – eine souveräne Leistung. Der Film wurde, was auch für die U.S.A. eine ungewöhnliche Vertriebsstrategie ist, zuerst auf Pay-TV gestartet, um dann erst drei Wochen später limitiert in die U.S. Kino zu kommen. In Deutschland ist noch kein Kinostart anvisiert, der Film wurde jedoch zur Berlinale 2008 gezeigt.

Trailer zu sehen:

4 Gedanken zu “Detroit – Flawless

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.