Detroit – Be Kind Rewind


Ich war am 06.03.08 in Detroit und habe mir im Kino angeschaut:

„Be Kind Rewind“ (dt. Titel „Abgedreht“, dt. Kinostart 03.04.08) 101 min comedy
dir. Michel Gondry cast: Jack Black, Mos Def, Danny Glober, Mia Farrow

Jerry (Jack Black) lebt in einer Kleinstadt in New Jersey mit seinem Wohnwagen direkt neben einem Elektrizitätswerk und hat seit längerem schon das Gefühl, dass dadurch seine Gehirntätigkeit beeinträchtigt wird. Aus diesem Grund versucht er eines nachts das Kraftwerk zu manipulieren. Bei dieser waghalsigen Aktion erhält Jerry einen erheblichen Stromschlag. Sein Freund Mike (Mos Def) arbeitet in der örtlichen kleinen Videothek und als Jerry ihn dort am nächsten Tag aufsucht, stellen beide fest, dass der Inhalt sämtlicher Videokassetten gelöscht ist. Um seinen derzeit verreisten Chef nicht zu enttäuschen und die letzten loyalen Kunden nicht zu vergraulen, kommt Mike mit Jerry auf die glorreiche Idee, berühmte Filme (wie z.B. „Ghostbusters“, „Rush Hour II“, „Robocop“) mit ihren einfachen Mitteln einfach nachzudrehen und die entsprechend „anderen“ Versionen der Filme zu verleihen…

C (Wertung von A bis F) Michel Gondrys Ideen und filmische Umsetzungen fand ich in zwei Fällen grossartig („Eternal Sunshine of the Spotless Mind“, „Science of Sleep“), hier schafft entweder die Idee oder die Umsetzung es nur bis zur Mittelmässigkeit. Hin und wieder kommen aber dann doch die brillianten Einfälle durch. Leider nicht ausreichend. Mia Farrow hat mich begeistert.

Trailer zu sehen:

2 Gedanken zu “Detroit – Be Kind Rewind

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.