Dallas – P.S. I Love You


Ich war am 22.12.07 in Dallas und habe mir im Kino angeschaut:

„P.S. I Love You“ (dt. Titel „P.S. Ich liebe Dich“, dt. Kinostart 17.01.08) 126 min drama, comedy
dir. Richard LaGravenese cast: Hilary Swank, Gerard Butler, Lisa Kudrow, Kathy Bates, Harry Connick jr.

Die Immobilienmaklerin Holly (Hilary Swank) ist seit Jahren mit dem irischen Sänger Gerry (Gerard Butler) glücklich verheiratet. Als ihre grosse Liebe plötzlich verstirbt, ist Holly so traumatisiert, dass sie ihre Wohnung nicht mehr verlässt. Zu ihrem 30. Geburtstag wird sie von ihrer Mutter (Kathy Bates), ihren Freundinnen und ihrem verstorbenen Mann überrascht. Gerry hat noch vor seinem Tod veranlasst, seiner Frau zahlreiche Briefe zu schicken, um sie aus ihrer Trauer zurück ins Leben zu bringen…

B- (Wertung A bis F) Ich habe es lange nicht erlebt, dass Castingagenten einen so schlechten Job gemacht haben. Es muss doch irgendwann dem Regisseur, den Produzenten und andere Beteiligten aufgefallen sein, dass keinerlei Chemie zwischen Hilary Swank und Gerard Butler besteht…? Ansonsten ist der Film ein Frauenfilm und ein FEEL GOOD MOVIE, der mich mehr berührt hat, als ich es zulassen wollte. Amüsante Dialoge, insbesondere ausgehend von Lisa Kudrow und Harry Connick jr. Der Film ist witzig, traurig und vor allen Dingen, dankenswerterweise, nicht so vorhersehbar, wie ich es zunächst angenommen habe.

Trailer zu sehen:

2 Gedanken zu “Dallas – P.S. I Love You

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.