Detroit – Gone Baby Gone


Ich war am 2.11.07 in Detroit und habe mir im Kino angeschaut:

„Gone Baby Gone“ (dt. Kinostart 29.11.07)115 min drama
dir. Ben Affleck cast: Casey Affleck, Ed Harris, Morgan Freeman, Michelle Monaghan

Das vierjährige Mädchen Amanda ist spurlos verschwunden. Der Privatdetektiv Patrick Kenzie (Casey Affleck) wird von dem Onkel des Mädchens engagiert, der Polizei mit Cpt. Jack Doyle (Morgan Freeman) und Detective Remy Bressant(Ed Harris) bei der Suche nach Amanda zu helfen. Bald fällt ein Verdacht auf die alkohol- und drogensüchtiger Mutter Helen McCready. Dann geht aber eine Lösegeldforderung ein bei der die Geldübergabe fehl schlägt und jeder geht davon aus, dass das Mädchen tot ist. Schliesslich spricht der Onkel des Mädchens…

D (Wertung von A bis F) Obwohl der Film nach dem verschwundenen Mädchen in Portugal als „Maddie-Film“ seine Bekanntheit finden wird (das veschwundene Mädchen in dem Film hat unglaubliche Ähnlichkeit mit der seit einigen Monaten vermissten Maddie), ist er weitgehend unrealistisch im Drehbuch als auch der Umsetzung. Casey Affleck scheint ähnlich talent- und ausdruckslos zu sein wie sein Bruder Ben. Dies wird besonders deutlich, wenn er neben den beiden hochklassigen Schauspielern Ed Harris und Morgan Freeman dahindümpelt. Ben Affleck´s Regiearbeit bewegt sich nicht aus der Durchschnittlichkeit heraus.

Trailer zu sehen:

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.