Dallas – Stardust


Ich war am 26.08.07 in Dallas und habe mir im Kino angeschaut:

„Stardust“ (dt. Titel „Der Sternenwanderer“ dt. Kinostart 18.10.07) 128 min fantasy, adaptation
dir. Matthew Vaughn cast: Charlie Cox, Claire Danes, Sienna Miller, Michelle Pfeiffer, Robert de Niro, Mark Strong

Vor 150 Jahren in England versucht Tristan (Charlie Cox) das Herz seiner grossen Liebe Victoria (Sienna Miller) zu erobern. Um ihr seine Liebe zu beweisen, will er ihr eine Sternschnuppe zum Geburtstag schenken. Mithilfe einer magischen Kerze seiner geheimnisumwitterten Mutter taucht er hinter den Mauern seines Dorfes in ein verbotenes Land und trifft schnell auf einen Stern in Gestalt der schönen Yvaine (Claire Danes). Auf dem Weg zurück in die reale Welt werden sie von den Prinzen verfolgt, denen jeweils das Königreich versprochen wurde, wenn sie in den Besitz des Steines gelangen, den Yvaine um den Hals trägt. Ausserdem hat eine Hexe (Michelle Pfeiffer) ein grosses Interesse an Yvaine, da sie sich durch den „Stern“ ewige Jugend und Schönheit verspricht. So müssen beide auf ihrer Reise zahlreiche Abenteuer bestehen, finden aber die wahre Liebe…

B+ (Wertung von A bis F) fantastische Märchenerzählung mit grossartiger Kulisse, Ausstattung und Maske, die einen für zwei Stunden in eine völlig andere Welt abtauchen lässt. Der Regisseur Matthew Vaughn (Ehemann von Claudia Schiffer) ist bislang nur als Filmproduzent aufgefallen. Einmal mehr eindrucksvolle Perfomance von de Niro und Pfeiffer. Charlie Cox wird man wohl noch häufiger auf der Kinoleinwand sehen

Trailer zu sehen:

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.