New York City – Mr. Brooks


War am 10.06.07 in NYC und habe mir im Kino angeschaut:

„Mr. Brooks“ (dt. Kinostart 29.11.07) 120 min Thriller
dir. Bruce A. Evans cast: Kevin Costner, William Hurt,
Demi Moore

Der erfolgreiche Geschäftsmann und Familienvater Earl Brooks (Kevin Costner) hat jahrelang ein Doppelleben als Serienmörder geführt. Durch eine Selbsthilfegruppe konnte er die letzten zwei Jahre seine Mordlust kontrollieren bis ihn sein Alter Ego (William Hurt) überzeugt, erneut zu töten. Bei seinem nächsten, wieder einmal perfekt inszenierten Mord begeht er einen entscheidenen Fehler…er wird beobachtet und jetzt erpresst. Parallel dazu ist ihm seit Jahren die ehrgeizige Polizistin Traci Alwood (Demi Moore) auf den Fersen und seine Tochter scheint ähnliche mörderische Gene geerbt zu haben…

B (Wertung von A bis F) Regie, insbesondere Ausleuchtung und Musikauswahl gelungen, facettenreiche Charaktere. William Hurt beweist erneut, dass er in der obersten Liga der Charakterschauspieler aufgehoben ist. Kevin Costner, in der Vergangenheit nicht weiter als Schauspieler aufgefallen, liefert hier souveräne Leistung. Das Zusammenspiel von Costner und Hurt ist sehr unterhaltsam und amüsant.

Trailer zu sehen:

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.