New York City – Waitress


War am 22.05.07 in New York und habe im Kino geschaut:

„Waitress“ (dt. Titel „Jennas Kuchen“ – Für Liebe gibt es kein Rezept, dt. Kinostart 01.11.07) 104 min drama
dir. Adrienne Shelly cast: Keri Russell

Jenna (Kerri Russell) arbeitet als Kellnerin in einem Diner und ist mit dem simplen, dafür um so eifersüchtigeren Mann verheiratet. Der einzige Lichtblick in ihrem recht trostlosem Leben ist das Backen von Pies. Als sie überraschend schwanger wird, kann sie ihr Schicksal kaum fassen. Desillusioniert erfindet sie immer mehr Rezepte für Pies, die irgendwie ihr gegenwärtiges Leben wiederspiegeln. Als sie eine Affäre mit ihrem ebenfalls verheirateten Gynäkologen beginnt, gerät ihr Leben noch mehr in die Schieflage. Die Geburt ihres Babies bringt sie dazu, Entscheidungen zu treffen…

B (Wertung von A bis F) kurzweiliger Film, der einen Einblick in ein Leben gibt, in der ein Kind so gar nicht reinpassen möchte…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.