New York City – The Invisible


war gerade privat in NYC und habe mir am 27.04.07 im Kino angeschaut:

„The Invisible“ drama
dir. David S. Goyer cast: Margarita Levieva, Justin Chatwin, Marcia Gay Harden

Der Schüler Nick (Justin Chatwin) gerät in eine Auseinandersetzung mit seiner gewalttätigen Mitschülerin Annie (Margarita Levieva) und ihren kriminellen Freunden. Tags darauf schlagen sie ihn derart zusammen, dass er dabei zu Tode kommt…so dachten sie…Sie verstecken seinen Körper in einem Schacht im Wald. Am nächsten Morgen tritt Nick aus dem Wald, geht zur Schule und realisiert , dass er von niemanden wahrgenommen werden kann. Er beobachtet sein Umfeld aus nächster Nähe, sieht wie sie mit ihrer Trauer, der Schuld und ihrem Gewissen umgehen und hat nicht die Möglichkeit sich bemerkbar zu machen.

A (Wertung von A bis F) intensives Drama, besetzt mit neuen Gesichtern, die man wohl nicht das letzte Mal in guten Filmen gesehen hat. Sehr bewegend, habe beinahe das ganze Kino „geflutet“.

Trailer zu sehen:

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.